Sie sind hier: Fotoausstellung

Rainer Barthel
Leiter Kommunikation

Deutsches Rotes Kreuz
Landesverband Hamburg e.V.
Behrmannplatz 3
D-22529 Hamburg
Tel.: 040/55420-150
Fax: 040/586530
e-mail: barthel@ - lv-hamburg.drk.de

Beständig im Wandel - 150 Jahre Rotes Kreuz Hamburg

Auch nach 150 Jahren hilft das Hamburger Rote Kreuz Menschen in Not. Ob auf dem Wasser, mit Rettungshunden, im Helikopter oder im Krankenhaus – wie vielfältig die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer heute ist, zeigt Michael Zapf in Portraits.

Zusammen mit dem bekannten Hamburg-Fotografen präsentiert das Rote Kreuz Hamburg in der Fotoausstellung das ehrenamtliche Engagement in der Hansestadt – von den Anfängen 1864 bis heute. Dafür wurden Archive durchforstet, Zeitzeugen interviewt und Rotkreuz-Helfer bei ihren Einsätzen mit der Kamera begleitet. Historische Motive, die beispielhaft Menschen, Aufgaben, Bereiche und Einsätze aus 150 Jahren Hamburger Rotes Kreuz zeigen, vermitteln einen Eindruck von der Geschichte. 

Doch Michael Zapf zeigt mit seinen Portraits und Bildreportagen das Rote Kreuz in Hamburg auch so, wie es heute ist. In Bildern berichtet er von Menschen, die sich in unserer Zeit leidenschaftlich für Hilfsbedürftige stark machen – Helden im Alltag, die das Erbe von Rotkreuz-Gründer Henry Dunant weitertragen, die handeln und nicht reden, die Verantwortung übernehmen und Zivilcourage beweisen. 

Die Bildreportagen und Texte der Ausstellung führen dem Betrachter vor Augen, wie sich das DRK, Aufgaben, Einsatzmittel sowie Einsätze gewandelt haben. Tradition und Moderne stehen sich gegenüber, um beide Aspekte im Roten Kreuz zu beleuchten. Aber die Ausstellung zeigt auch, wie aktuell die Rotkreuz-Hilfe nach wie vor ist. Soziales Engagement und ehrenamtlicher Einsatz sind für die Gesellschaft gerade heute unverzichtbar.